AGBs

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Der Teilnahmebeitrag ist spätestens 7 Tage nach Anmeldung zu überweisen. Mit dem Eingang der Zahlung ist die Anmeldung verbindlich. Wurde der Beitrag nach Ablauf der Frist nicht überwiesen, verfällt die Reservierung.


Stornierung

Du kannst/willst nach der verbindlichen Anmeldung an dem Workshop doch nicht teilnehmen? Dann kontaktiere mich unter annika@selbstausloeser-impro.de. Ich versuche eine gute Lösung für dich zu finden und kann gegebenenfalls eine Ersatzperson für deinen Platz im Workshop organisieren. Darauf besteht allerdings kein Anspruch.


Corona

Kann der Workshop aufgrund behördlicher Anordnung nicht stattfinden, erhältst du den Teilnahmebeitrag zurück.

 Der Workshop findet unter der zu dem Zeitpunkt des Kurses gültigen Corona-Schutzverordung des Landes NRW statt. Des Weiteren richten sich die Schutzmaßnahmen nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Zur Orientierung: Nach momentanen Stand finden Kurse unter der 2G+-Regelung statt. Alle Teilnehmer_Innen müssen über einen aktuellen Genesungs- oder Impfnachweis verfügen sowie einen aktuellen Bürgertest vorweisen.

Die zu dem Zeitpunkt des Kurses gültige Regelung für den Workshop wird den Teilnehmer_Innen rechtzeitig vor dem Kursbeginn mitgeteilt

Der Beitrag wird nicht erstattet, wenn Teilnehmer_Innen aufgrund eines positiven Corona-Tests kurzfristig nicht teilnehmen können.In diesem Fall bemühe ich mich um eine individuelle Lösung. 


Räumlichkeiten

Die angegebenen Räumlichkeiten sind für den Workshop fest gebucht. Sollte der Workshop aus unvorhergesehenen Gründen nicht in dem Raum stattfinden können, findet der Workshop in alternativen Räumlichkeiten statt.


Ausfall der Trainerin

Sollte die Trainerin den Workshop nicht leiten können, wird eine qualifizierte Ersatzperson den Workshop leiten. Kann keine Ersatzperson gestellt werden, wird den Teilnehmer_Innen der Teilnahmebeitrag zurückerstattet. Alternativ zur Rückerstattung können die Teilnehmenden an einem Ersatztermin teilnehmen.


Haftung

Die Teilnahme am Workshop erfolgt auf eigenes Risiko. Es besteht kein Versicherungsschutz durch die Trainerin.

Please accept [renew_consent]%cookie_types[/renew_consent] cookies to watch this video.