Suprise, Motherfriend

selbstauslöser zeigt die Überraschungsshow

Mit Überraschung bezeichnet man das Erleben unvorhergesehener Situationen, Gefühle oder Begegnungen, unerwarteter Worte, Geschenke und Ähnliches. In der Zeitschrift New Scientist wurde Überraschung definiert als „Wechsel der Erwartung aufgrund des Eintreffens neuer Daten“.
[Wikipedia]

Wir wollen neue Daten eintreffen lassen, den Lach-, Flucht- und Augenreflex beanspruchen, so wie den Abend selbst ebenso verblüfft verlassen, wie das werte Publikum.

Vorschläge, Idee und Wendungen kommen aus den Stuhlreihen, die wackeren Versuche diese Zutaten in improvisierte Geschichten auf die Bühne zu backen, kommen von uns.

Gabs nie, wirds nie mehr geben.
Wir haben Schmetterlinge im Hintern und Hummeln im Bauch!
Es wird schön mit euch!
(glauben wir)
—————————————————————————————

Einlass um 18:00 Uhr zur Abendkasse
Beginn um 19:00 Uhr
Eintritt: 14€ und 11€ (Studenten, KölnPass, Behinderung,)

Schreibt einfach eine Mail an:
karten[at]selbstausloeser-impro.de
(Name, Kartenanzahl, Lieblingssong)

Tipp: TPZAK in der Genterstraße 23 Köln ist schlecht mit dem Auto zu beparken. Wenns geht kommt doch mit, Bahn, Fahrrad, E-Roller, Sagway, Trike, Bobbycar, Car2go, Skateboard oder Rikscha.

Heute Kinder, wirds was geben! Kinderimpro, nämlich.

Fred der Affe entführt Kleine und Große in eine unbekannte Welt. Wohin es geht, entscheiden die Kinder selbst! Ihre Fantasie gibt den Spieler*innen auf der Bühne die Inspiration für ihre improvisierten Geschichten. Ein Theater eben, wo die Kinder bestimmen, wo es lang geht.

Die Improvisationstheatergruppe Selbstauslöser verzaubert Kinder ab 5 Jahren

Einlass ab 14.30Uhr

Eintritt: 7 Euro

Ticketreservierung: email@ flop-festival@gmx.de

https://www.facebook.com/events/539165010190903/

4 Jahre – Wow, wow, wow, wau!

Ein Jubliäum feiern wir, denn ’selbstauslöser‘ ist 4 geworden. Wir möchten mal ganz fix „DANKE!“ sagen. Dank an die Menschen, die immer wieder mit Freude und gutem Gelächter in unsere Shows kommen. Wir sind sehr stolz und geehrt, dass Ihr so oft eure Zeit mit uns ver- und eure Freunde mitge-bracht habt.

We love to play for you!

Jünger, ist nich immer besser.

10 gegen Willi

Der Hosenträgertyp spielt mit vielen sehr tollen ImprospielerInnen um den Flipper 2019. Was ist ein Flipper? Wie spielt man darum? Findet es heraus am Samstag in der Metropole W to the Esel. Checkt den Trailer.

Zusammen leuchten – Festival

Wir glühen vor…und nach, denn wir haben zwei Auftritte auf dem wunderschönen Zusammen Leuchten Festival. Zusammen leuchten wir mit vielen vielen tollen Künstlern aus dem Raum Köln. Musik, Tanz, Theater, Workshops und abends DJ – Sets bis in den Morgen. Am 15.Juni!

Wir freuen uns mega und…noch mehr, wenn ihr auch dabei seid. Besorgt euch Tickets und hab einen bunten Tag. Es lohnt sich zu 110 Lumen!

https://static.wixstatic.com/media/748fcd_15305b4669fa44c0b6f40a0438e37c38~mv2.png/v1/fill/w_420,h_378,al_c,q_80,usm_0.66_1.00_0.01/Logo_Redesign_final_weiss.webp


Zusammenkunst in Aachen

12.Mai im Poda Studio Aachen

Wieder sind wir bei unseren tollen und engagierten Freunden im Poledance Studio in Aachen.

Die Zusammenkunst ist mittlerweile eine kleine Instanz, wenn es um das feiern verschiedenster darstellender Künste geht. Musik, Gesang, Tanz, Theater, Akrobatik, Clownerie – alles was das Herz begehrt.

In einer kuscheligen persönlichen Atmosphäre zeigen verschiedenste Neu- und Altkünstler, was sie so auf der Bühne zu bieten haben. Immer voll. Immer ein Highlight und immer sehr schön.

Ach ja. Improtheater aus Köln ist mit dabei. Duh.

Hier der Link zur Facebookveranstaltung: Zusammenkunst

Wir freuen uns auf euch!


Schock-Schwere Not (Ausverkauft…sorry)

Wir machen wieder die Bühne im Bürgerhaus Stollwerck unsicher. „Schock-Verliebt“ gerade wenn der Winter endlich klein bei gibt.


Alles um dich herum wird still. Das Licht dimmt sich auf romantisch. Ein Scheinwerfer aus den Weiten des Universums brennt auf und scheint mit 100 Sonnen auf diese EINE FREMDE PERSON! Dein innerer Spielberg entscheidt sich für einen Dolly-Zoom* der Extraklasse…..
SCHOCKVERLIEBT!

Alles um dich herum ist wie immer. Die Arbeit ist immer die gleiche. Du siehst deinen Kollegen jeden Tag. Ihr kommt gut miteinander aus. Manchmal ein Kaffee in der Kantine. Gespräche drehen sich jedoch zunehmend seltener um die Arbeit. Kleine nette Gesten hier:…Tür aufgehalten, etwas vom Bäcker mitgebracht…subtile Zeichen dort:…ein Lächeln, ein ‚Haare hinter die Ohren schieben. Dann die Erkenntnis: SCHOCK, VERLIEBT!

Selbstauslöser lässt mit Hilfe des Publikums zwei Menschen auf der Bühne entstehen, die füreinander bestimmt sind. Leider wissen es die zwei noch nicht. Wie es geschieht und warum wissen die Improspieler ebenso wenig, wie das Publikum.
Musik und Gefühl! Gänsehaut und Comedy! Eine frei Improvisierte Theatershow zum Schock-Verlieben.

27.04 um 20Uhr im Bürgerhaus Stollwerck

selbstauslöser – Wünsch dir was.

Unterm Baum lag nur das Axe Deo-Set? Die große Silvesterparty war doch nur ein Pärchenabend?
Nicht die Pfunde, sondern die Vorsätze schmelzen dahin und das Bleigießen ergab wie immer den schrecklichen Alien-Pilz?

Verzage nicht.
Halt inne.
Schließ deine Augen und …
Wünsch dir was! (hey so heißt die Veranstaltung)
[Das Improvisationsstück mit Wunschgarantie]

selbstauslöser stellt sich und dem Publikum die Frage:
Was wäre, wenn Wünsche wahr würden?

Du willst einen Tag in einer Welt, inder das Rad nicht erfunden wurde.
– Klar!
Du willst einen Pullover, der betrunken macht.
– No problemo!
Du willst alle Disneyprinzessinen daten.
– Definitiv ja!
(aber sag: „Bitte“)

Die Bitten des Publikums sind uns Befehl und zusammen feuern wir eine improvisierte Show ab, bei der keine Wünsche offen bleiben.

An beiden Tagen (Fr. + Sa.): Einlass 18:00Uhr // Beginn: 19:00Uhr
Karten: 14€ /10€ ermäßigt [Studenten, KölnPass, Behindertenausweis]

Zur Reservierung einfach den Namen, Anzahl und Datum an: karten@selbstausloeser-impro.de.

Nach einer Bestätigungsmail liegen die Karten ab 18Uhr an der Kasse bereit. Bitte hole die Karten bis spätestens 18:45 ab, da wir die Karten sonst an der Abendkasse rausgeben.
Die Platzwahl ist frei.

Wir freuen uns auf dich und deine Wünsche.